FALABELLA - JORINDE & JORINGEL 2.0

Nun ist es endlich soweit - der komplette Kurzfilm ist online!

video

ANKÜNDIGUNG 1 ...

... eine überraschende Ankündigung gab es am Donnerstag, 9. Juli 2009 in der TAZ - Die Tageszeitung: Jemand aus der Hamburg-Redaktion hat von dem Kurzfilm erfahren und unseren Film in den TAZKOMPASS aufgenommen.
Wer auch immer es war - Vielen Dank!

ANKÜNDIGUNG 2 ...

... auch im ABATON-Heft Juli fand der Kurzfilm "Falabella - Jorinde & Joringel 2.0" seinen Platz in der Rubrik SPECIALS.





Endlich ist es soweit – der Kurzfilm „Falabella – Jorinde & Jorindel 2.0“ ist fertig und wird im Juli der Öffentlichkeit gezeigt.

ÜBER DEN FILM

Vom klassischen Grimm'schen Märchen „Jorinde und Joringel“ inspiriert, adaptierten Katharina Charpian, Stefanie Hertel, Christina Hollstein und Alexander Paar, Examensstudenten des Studiengangs Modejournalismus/Medienkommunikation (MM18) der Akademie für Mode & Design Hamburg (AMD), den literarischen Stoff für das 21. Jahrhundert.

Der Film wurde in drei Semestern im Fachbereich Visuelle Kommunikation bei Stefan Mischer während der AMD-Studienzeit konzipiert und produziert.